#RoadToFSM

Habe mich entschieden: nach dem Marathon ist vor dem Marathon. Und der nächste Marathon wird der Fränkische Schweiz-Marathon 2017 (FSM) !

Das heißt, ich begebe mich erneut auf eine #RoadToMarathon, die 100 Tage vom 26.05. bis 03.09.2017 lang ist und nenne sie: #RoadToFSM

Auf dem Weg sind folgende Etappen geplant:

Da der FSM zwar auf Asphalt gelaufen wird, es sich aber um einen welligen Landschaftslauf mit über 300 Höhenmetern handelt, werde ich wohl die Zeit von Düsseldorf nur unter perfekten Bedingungen unterbieten können. Von daher schauen meine Ziele so aus:

A-Ziele: Ziel 10: neue Bestzeit (< 3:53 Stunden)
Ziel 9: unter 4:00 Stunden ankommen
B-Ziele: Ziel 8: unter 4:05 Stunden ankommen
Ziel 7: unter 4:15 Stunden ankommen
C-Ziele: Ziel 6: Landschaft und Stimmungsnester genießen
Ziel 5: ohne körperliche (Muskeln, Magen, Kreislauf) Probleme ankommen
Ziel 4: durchlaufen (ohne Gehpausen)
Ziel 3: gut gelaunt ankommen
Ziel 2: gesund ankommen (unverletzt)
Ziel 1: ankommen

Einen taggenauen Trainingsplan habe ich diesmal nicht. Der wäre im Sommer aufgrund der vielen geplanten Events gar nicht einzuhalten, da ich jetzt schon weiß, dass ich an einigen Wochenenden keinen langen Lauf einplanen kann. Von daher plane ich von Woche zu Woche und versuche in jeder Woche möglichst (Liste nach Priorität):

  1. einen langen Lauf (gleichmäßig oder mit Endbeschleunigung oder im progressiven Marathonrenntempo),
  2. einen Intervalllauf,
  3. einen Regenerationslauf und
  4. ein Fahrtspiel

zu absolvieren.

Ich lade alle Interessierten wieder herzlich ein, mich auf der #RoadToFSM bei FACEBOOK und/oder INSTAGRAM zu begleiten und mich unterwegs mit Tipps und Motivation zu versorgen. Diejenigen unter Euch, die an allen Trainingsdetails interessiert sind, mich anfeuern und sich mit mir über meine Fortschritte freuen wollen, können mir hier folgen: STRAVA / RUNALYZE / GARMIN CONNECT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s